FAQ?

Worum gehts hier eigentlich?

Tjoah… mein Blog… was ist der tiefere Sinn? Angefangen hat alles 2005, als BuTzE meinte, ich bräuchte ein Blog. Da hab ich eins installiert. Und seitdem schreib ich immer mal wieder irgendwelche spannenden oder auch weniger spannenden Sachen hier rein. Es gibt weder ein festes Thema noch einen Sinn ;) In der Regel schreibe ich über irgendwelche Dinge, die ich so beobachtet habe und die mir als besonders erhaltenswert oder merkwürdig vorkamen.

Warum war das Blog zwischendurch so lange weg?

Gute Frage. Ich hab irgendwann beschlossen, dass es mir zu aufwändig ist, WordPress ständig zu updaten auch wenn ich garnichts poste. Nicht updaten kam aus Sicherheitsgründen auch nicht in Frage. Also hab ichs irgendwann offline genommen um mich nach einer anderen Software umzusehen – tja und da ist irgendwie nichts draus geworden. Und nun hab ich plötzlich wieder Bock drauf gehabt, was zu posten – und ich muss sagen, dass WordPress sich in der Zwischenzeit sehr zum Positiven verändert hat.

Warum eigentlich „flow666“?

Erstmal vorweg: Ich bin in der Regel nicht böse (Jedenfalls nicht zu den meisten ;) ), opfere keine Katzen, Stiere, Tomaten, Ziegen, Strümpfe, Hunde, Zwerge oder sonst was in nächtlichen seltsamen Ritualen auf irgendwelchen Friedhöfen (Die Nacht is schliesslich zum Schlafen da) noch laufe ich in ausschliesslich schwarzen Klamotten rum (Wobei ich das relativieren muss, ich hab fast nur schwarze T-Shirts, allerdings das mehr aus praktischen Gründen… ;) ) – Nunja: Der Name kam eigentlich ursprünglich aus dem IRC, dort hiess ich ganz früher mal DerGilb und nachdem mir der Nick zu blöd wurde, hab ich mich dann einfach auch da „florian“ genannt. Irgendwann kam dann irgendwer auf die Idee, mich „flow“ zu nennen, was ich dann auch irgendwann als Nick übernahm. Nun bleibt noch die Frage: Wie kam es dann zu dieser unendlich furchtbar bösen Zahl da hinten dran?

Die Erklärung ist ansich ganz einfach, nur die Vorgeschichte ist es nicht. Ich kürze dies aber mal ab, um nicht mit unnötigen Details zu langweilen. Irgendwann zog der Channel in dem ich im IRC war bzw. immer noch bin vom bongsterNET um ins EFnet. Das bongsterNet war ein sehr kleines Netzwerk, sodass der Nick „flow“ noch frei war, allerdings war dem im EFnet nicht so. So musste ich mir eine Alternativlösung ausdenken, welche in einer angehängten Zahl resultierte. Allerdings ist „flow1“ irgendwie blöd, genauso „flow23“ oder „flow42“. „flow666“ hat dagegen irgendwie was, allein schon wegen der schönen Gleichartigkeit der Ziffern – außerdem kann man eine 7 anhängen und hat den Standard TCP/IP Port für IRC ;) Aber das ist eine andere Geschichte…

Wie kams zu dem Blog?

Alles fing so an:

BuTzE, 03.05.2005 14:17:02:
du musst auch bloggen, otto und ich versuchen grad alle möglichen leute zu überreden zu bloggen und dann gegenseitig verlinken :D

Naja – und dann hab ich WordPress installiert ;) Zuerst auf meinem Server zu Hause unter http://ffla.dyndns.org/~florian/, dann nach kurzer Zeit unter http://flow666.deepholes.de/ und schliesslich hier unter http://blog.flow666.de – so wies auch wohl bleiben wird :)

Achja, ich bin übrigens von allen Bloggern, die ich persönlich kenne, derjenige, der mittlerweile am längsten dabei ist. Juhu! ;)

Ein Gedanke zu „FAQ?“

  1. Hey Flow, ewig nix mehr voneinander gehört!

    Grad per fb (Fantasy Filmfest Nights 2014 – Tag 1) hier her gefunden, und nicht schlecht gestaunt.
    Du bloggst ja noch. Mal rumgeklickt dann hier im FAQ „Alles fing so an – 2005“ gelesen und nicht schlecht gelacht! :D

    Stimmt ja, ich bin also schuld, wie geil!
    also:
    keep up the bloggin‘ und so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.