Guten Tag Wien!

Ach nee, Hallo Wien heisst das ja heute ;-)

Heute ist der 31.10., ich dachte mir mal, dass das eine gute Gelegenheit ist, mal nen neuen Post zu schreiben, da es hier in der letzten Zeit ein wenig ruhig geworden ist…

Heute hatte ich Grundlagen der Rechnerarchitektur wo wir spannende Sachen über die MIPS-Architektur gelernt haben. Danach dann Einführung in die Filmwissenschaft. Dort haben wir heute über das klassische Hollywood-Kino gesprochen und einen Text über das narrative Cinema besprochen.

Anschliessend bin ich in die gähnend leere Mensa gegangen, wo kein Mensch war und bin sofort brechend überfüllte Mensa gegangen und konnte mich mit Müh und Not zur Grilltheke durchschlagen. Dort gabs dann ein leckeres Schweinerückensteak, Pommes und Sauce Bernaise – also heute mal durchaus positiv überrascht :) Außerdem noch einen Nachttisch.

Jetzt sitz ich grad in D1.303, hab bald EBKFS Übung und danach noch Theorie und Praxis des Experimentalfilms.

Danach gehts dann schon nach Hause, denn die faulen Leute hier in NRW haben es ja nicht nötig morgen zu arbeiten, also hab ich ab heute Wochenende :) Jippie!

Excel „Datenbanken“

Viele haben bestimmt schonmal tolle Excel Datenbanken mit einem Sammelsurium von allen möglichen Inhalten gesehen. Hier eine kleine Geschichte in Bildform, wie es zu sowas kommt… :)

Hab übrigens heute meine Übungsgruppen so hingewürfelt, dass das jetzt so gut, wies eben geht ist :-) Muss zwar Freitags doch hin, aber immerhin ist nun alles andere genauso, wie ichs haben will. Gut, dass die GRA Leute, die Übungsgruppen heute um jeweils 5 Plätze aufgestockt haben. Und auch gut, dass ich dank periodischem Shift-Reload drücken heute ab 11 Uhr der zweite war, der sich bei SWE eingetragen hat ;-)