Theme Update

Nachdem heute morgen hier irgendwas mit einem Plugin herumgezickt hat, habe ich mich mal entschlossen, das Theme nach wer-weiss-wie-vielen Jahren zu ändern. Das hier ist jetzt ein Standard-Theme, aber erstens finde ich es ganz schick und zweitens bekommt es dann auch regelmäßig Updates; Nicht so wie mein altes, was vermutlich schon ewig vor sich hin moderte.

Back in black.

Ich hatte heute irgendwie spontan die Idee, mein Blog wiederzubeleben und hab das mal während ich vorm TV saß und die letzten vier Folgen Lost sowie ein paar Folgen House geguckt habe, umgesetzt. In dem Zuge habe ich WordPress auf die neueste Version geupdatet und ein paar Sachen aufgeräumt.

Mal sehen ob ich jetzt wieder ein bischen mehr Motivation habe, was zu schreiben, vor meiner „Pause“ hatte ich kaum noch Ideen. In den letzten Wochen habe ich allerdings ein paar Mal gedacht, dass es nett wäre, wieder ein Blog zu haben, da mir Ideen gekommen waren. Natürlich weiss ich jetzt nich mehr, was das war.

Wichtig anzumerken ist natürlich, dass heute Handtuchtag ist. Ein guter Tag um das Blog wieder zu reaktivieren. Dieses Jahr kann ich den Handtuchtag dank meines neuen „Don’t Panic“ Handtuchs auch angemessen zelebrieren. Habs mir vorhin um 00:00 Uhr auch gleich mal hergeholt.

Wenn ich jetzt so auf die Uhr schaue, ist es aber glaub ich Zeit, schlafen zu gehen. Gute Nacht, Welt.