Twilight Imperium 2016 Live Blog

ti_karton

Aus irgendeiner unvernünftigen Laune heraus habe ich neulich mal spontan zugesagt, wieder an einer Runde Twilight Imperium teilzunehmen. Heute ist es so weit und damit nicht nur ich was davon habe, mach ich heute ein Live Blog. Vor allem hab ich dann auch was zu tun, wenn ich drauf warte, bis ich nach wenigen Stunden wieder dran bin ;) Und nach völlig ausreichenden fünf Stunden Schlaf bin ich total wach und leistungsfähig :D

(10:32) Dafür dass wir um 10:00 Uhr anfangen wollten, sind wir schon beeindruckend weit. Denn bevor es losgeht muss man in aller Regel aufbauen. Wir haben nun schon unsere Völker ausgesucht und verteilen diverse Dinge auf dem Tisch. Ich hab die Yssaril Tribes. Ich weiss nicht genau was die können, aber sie sehen aus wie Gollum und ich hatte sie beim letzten Mal auch ;) Ich finde das ist ne vernünftige Entscheidungsgrundlage.

(10:50) Yay, meine Starteinheiten stehen in meinem Heimatsystem! Und auch sonst stehen meine ganzen wichtigen Sachen hier vor mir herum.ti3
ti2

(11:00) Überrascht es sehr wenn ich sage, dass wir noch nicht angefangen haben? Ich hol mir jetzt erstmal ein Brötchen.

(11:28) Der erste Ring ist fertig. Erste, vorsichtige Schätzungen ergeben dass wir vielleicht mit viel Glück vor 12:00 Uhr mit dem Spielen anfangen können. Allerdings steht noch nicht fest an welchem Tag.ti4

(11:31) Soeben habe ich mein Heimatsystem platziert. Ich sehe Licht am Ende des Tunnels!ti5

(11:36) Die Bewertung der aktuellen Lage vom Experten für Tischvermessungswesen lautet: „Schräg ist mehr Platz da.“

(11:42) Dramatische Szenen tragen sich zu: Die Hexagons waren alle. Wir mussten die strategischen Hexagonreserven anbrechen!

(11:49) Man soll es nicht glauben, wir haben die Karte vollständig aufgebaut. Jetzt nehmen wir noch Optionen dazu, weil es sonst ja nicht komplex genug ist :D Artefakte werden gewünscht. Minen will man offenbar nicht. Ich beobachte gespannt.ti6

(12:02) Es wurde der Beschluss gefasst, dass wir mit der Public Objective spielen, die das Spiel irgendwann nach sieben automatisch beendet. Als Failsafe erschien mir das weise. Außerdem haben wir nun geheime „Preliminary Objectives“. Secret serious business und so.

(12:08) Aktuelle Einschätzung der Lage des Spezialisten für Domain Effects: „Es gibt welche da ist nichts drunter, da gibt es dann nichts.“

(12:16) Wir stellen unsere Völker und deren Spezialfähigkeiten vor. Meine heißen „The Yssaril Tribes“ und sehen aus wie Gollum.

(12:27) Jetzt besitze ich zwei Political Cards. Wir nähern uns dem Spielstart, glaube ich jedenfalls. Möglicherweise. Aktuell erfahren wir noch Dinge über Generäle und Admiräle. Und über Symbole mit Fäusten und Dreiecken.

(12:37) Fürs Protokoll: Wir haben soeben angefangen. Von jetzt an kommen wir dem Ende immer näher. Ich sehe ein Licht am Ende des Tunnels und ich glaube es ist nicht die U-Bahn.

(12:43) Wir haben den ersten Punkt erreicht, zu dem ein Blick in die FAQ notwendig ist. Nach nur 6 Minuten, guter Schnitt. Immerhin ließ sich die Frage umgehend klären.

(12:45) Nachtrag: Ich habe übrigens auf Grund meines (angeblich) benachteiligten Heimatsystemstandorts 6 Trade Goods erhalten. Yay, I guess! ti7

(12:52) Wir diskutieren gerade ob die Lazax (ein Volk) einen Kragen unter ihrem Mund haben. Das ist sehr wichtig für den Fortgang des Spiels und muss umgehend geklärt werden.

(13:02) Mein erster Zug meiner ersten Runde ist abgeschlossen. Ich habe zwei Planeten eingenommen. Sie heißen Hercalor und Tiamat. Und ich habe eine neue Technologie, Maneuvering Jets. Läuft, würde ich sagen.ti8

(13:05) Dank der Zweitfähigkeit des Zuges nach mir konnte ich für einen Strategy Counter und drei Influence ein weiteres System einnehmen. Mein Imperium wächst.

(13:18) Mein zweiter Zug nach nur 16 Minuten. Wohlgemerkt Zug, nicht Runde. Nur damit keine falschen Vorstellungen über die Zeitverhältnisse aufkommen :) Dafür war mein Zug auch innerhalb von einer Minute abgeschlossen. Woohoo, Efficiency!

(13:30) Soeben wurde ein Artefakt aufgedeckt. Darunter war nichts. Daher gab es, wenn wir uns an die Einschätzung des Spezialisten für Domain Effects von 12:08 erinnern, nichts.

(13:32) Mein dritter Zug nach weiteren 14 Minuten. Ich habe nun meine Strategy Karte ausgeführt. Jetzt ist meine Action Phase glaube ich vorbei. Das Ende der ersten Runde nähert sich.ti9

(13:40) Wir stimmen gerade über ein galaktisches Freihandelsabkommen ab. Ich schicke einen Spion und töte einen anderen Repräsentanten. Ich möchte kein galaktisches Freihandelsabkommen.

(13:46) Die Abstimmung verlief zu unseren Gunsten. Es gibt nun kein galaktisches Freihandelsabkommen. Die fiesen Katzenwesen von der anderen Seite der Galaxis weinen.

(13:54) Ground Forces meiner Nachbarin tauchen auf einem Planeten im Territorium der fiesen Katzenwesen auf. Die fiesen Katzenwesen erklären meiner Nachbarin den Krieg indem sie die friedlichen Ground Forces attackieren. Weiterhin äußern sie unverschämte Vorwürfe gegen mich, dass ich deren Repräsentanten getötet hätte. Ich weise diese Vorwürfe entschieden zurück! Die fiesen Katzenwesen sind die Aggressoren!

(13:58) Fun Facts am Rande: Das hier ist Mecatol Rex, der Planet in der Mitte der Karte. Den wollen irgendwann gefühlt alle haben, weil er sechs Influence bringt. Dafür ist er zu Anfang auch vergleichsweise gut verbunkert mit Bodentruppen und Fightern.ti10

(14:06) Ich habe soeben zum zweiten Mal gepasst. Meine Action Phase von Runde 1 ist nun vorbei. Die anderen Spieler haben ebenfalls gepasst, Runde 1 neigt sich allgemein dem Ende entgegen.

(14:15) Mit dem Ende der Status Phase von Runde 1 ging eben diese zu Ende. Kommentar der Spezialistin für Rundenzeitausdehnungsverhalten: „Und das war noch eine der schnellen Runden.“

(14:24) Der erste Spieler von Runde 2 ist im Begriff mit seinem ersten Zug zu beginnen. Es geht vorran.

(14:26) Ich konnte soeben einen weiteren Planeten annektieren. Der vierte Sektor wurde meinem Imperium hinzugefügt. Außerdem bin ich nun stolzer Besitzer eines Artefaktes. Yay me!

(14:33) Mein glorreiches Imperium hat soeben einen Cruiser und zwei Ground Forces gebaut. Zur friedlichen Sicherung meiner Außengrenzen. Selbstverständlich.

(14:51) Es wurde soeben festgestellt, dass Regeln, genau wie die Gummibären, links und rechts und hier und da und überall sind.

(14:52) Frage der Beauftragten für Gesamtspieldauerabschätzung: „Ist das Spiel nicht sowieso in zehn Runden vorbei?“

Aktueller Zwischenstand:ti11

(14:57) Soeben habe ich einen weiteren Planeten meinem glorreichen Imperium hinzugefügt. Er heißt Quann und es soll dort sehr schön sein um diese Jahreszeit.

(15:00) Der Leiter des Verpflegungswesens hat soeben die Fertigstellung der mittäglichen Nahrungsmittelversorgung verkündet.

(15:20) Das Mittagessen hat zu einer Pause von ca. 20 Minuten geführt.

(15:24) Der aktuelle Stand nach dem Mittagessen sieht übrigens so aus:ti12

(15:38) Der galaktische Rat ist wieder zusammengetreten. Da die Initiative nicht von den fiesen Katzenwesen vom anderen Ende der Galaxie vorgetragen wurde, bin ich in diesem Falle dafür. Es geht darum, dass man unter bestimmten Bedingungen Technologien kostenlos erwerben kann. Technologien finde ich gut.

(15:40) Der Antrag wurde angenommen.

(15:45) Und schon hat sich meine Unterstützung dieses Antrags bezahlt gemacht. Ich habe soeben eine neue Technologie erworben. Mein Imperium floriert. Lang lebe der Imperator!

(15:52) Ich habe gerade festgestellt, dass ich eine Strategy Card namens „Trade III“ habe und mich erkundigt, ob es auch „Trade I“ und „Trade II“ gibt, die aber in diesem Spiel nicht verwendet werden. Für die Erläuterung wurden mehr Worte verwendet als ich erwartet habe, obwohl die Antwort im Endeffekt „Ja“ lautete.

(15:59) Ich habe einen Mercenary erhalten. Er beschützt mein glorreiches Saudor-System. Ich mag den Mercenary.

(16:03) Runde 2 neigt sich dem Ende zu. Wir sind zur Zeit bei knapp unter 3 Stunden Nettospielzeit. Ein guter Zeitpunkt für einen Ausblick in die nähere Zukunft: Wie könnte es zu Ende gehen? Als Default-Siegbedingung muss ein Spieler 9 Siegpunkte erreichen. Aktuell haben zwei Spieler (der glorreiche Imperator inbegriffen) 2 Siegpunkte.
Alternativ gibt es einen Failsafe: in einem Stapel mit Public Objectives, von denen in aller Regel jede Runde eine gezogen wird gibt es irgendwo zwischen Karte sieben und zehn eine Karte die das Spiel sofort beendet. In diesem Fall gewinnt dann der Spieler mit dem maximalen Punktestand.

(16:11) Großartige Neuigkeiten: Ich habe mein Preliminary Objective erfüllt. Es bestand darin, 4 Planeten mit Technologiebonus zu kontrollieren. Durch meine Expansionsbestrebungen habe ich diese Bedingung erfüllt. Woohoo!

(16:16) Eine hypothetische Frage: Kann man eine Sabotagekarte nochmal sabotieren? Die ursprüngliche Karte die gespielt wurde war keine Sabotagekarte, wurde durch eine Sabotagekarte gecancelt, diese kann jedoch nicht sabotiert werden. Für maximale Verwirrung hypothetische Fragen stellen, die Fragezeichen über allen Köpfen spawnen.

(16:20) Wir befinden uns jetzt in Runde 3. Die letzte Statusphase wurde einfach ohne weitere Kommentare durchgeführt, ließ mich spontan überrascht feststellen, dass wir schon am Strategy Cards verteilen sind. Als Begründung wurde gesteigerte Effizienz angegeben. Musste ich zähneknirschend akzeptieren.

(16:23) „Wie heißt der Planet?“ – „Sumerian“ – „Mit S?“ – „Ja, denn er heißt Sumerian.“ti13

(16:31) Ich habe soeben zwei Dreadnoughts gebaut.ti14

(16:33) „Du kriegst dann eine PDS [Planetary Defence System, Red.] und die steht dann da auf dem Planeten. Und wenn dus überlebst, dann überlebst dus.“

(16:36) Ein weiterer Planet ist meinem wundervollen Imperium beigetreten worden. Die Massen jubeln mir zu.

(16:47) Der galaktische Rat ist mal wieder zusammengekommen. Ich habe den fiesen Katzenwesen vom anderen Ende der Galaxis die Hälfte der Votes geklaut. Dafür hat deren Spion meinen getötet. Wer hätte auch was anderes von denen erwartet?

(16:56) Der Ministerialreferent für Schocktruppen hat auf Nachfrage bestätigt, dass Schocktruppen nicht alleine kämpfen dürfen und die Behauptung zumindest nicht entschieden wiederlegt, dass Schocktruppen alleine Angst hätten.

(17:00) Ich habe mein zweites Raumdock gebaut. Wir sind immer noch in Runde 3.

(17:03) „Ich könnte viel, viel klügere Dinge machen.“ Trotzdem wird Rache bevorzugt. Ich kann das unterstützen. Zumal es am anderen Ende der Galaxie passiert.

(17:18) Ich habe soeben meinen vierten Siegpunkt erhalten. Damit liege ich aktuell in Führung. Ich gehe allerdings nicht davon aus, dass das dauerhaften Bestand haben wird. Trotzdem ein guter Tag für das glorreiche Imperium!ti15

(17:21) „Das klang wie ein Fenster.“ – „Nein, das war ich der gegen den Tisch getreten hat.“ – „Hätte man aber mit dem Geräusch verwechseln können wie wenn jemand…“ – „…gegen ein Fenster tritt, ja. War aber ich, der gegen den Tisch getreten hat.“

(17:25) Tja, so schnell kanns gehen. Schon bin ich nicht mehr in Führung. Zwei andere Nationen haben mit mir gleichgezogen. Seufz.

(17:29) Runde 4 hat soeben begonnen. Aktuelle Nettospielzeit T+04:29:00h. Tendenz steigend.

(17:44) Die Kaffee&Kuchenpause wird gerade eingeleitet.

(17:51) Die Kaffee&Kuchenpause ist abgeschlossen. Ich habe parallel eine weitere Dreadnought, sowie zwei PDS gebaut.

(18:03) Der galaktische Rat tagt wieder einmal. Der aktuelle Antrag stellt allen Spielern die War Sun Technologie zur Verfügung. Ich glaube ich stimme dafür. Überlegener Waffenkraft ist nur überlegene Waffenkraft entgegenzustellen. Die allgemeine Stimmung scheint sich meiner Meinung anzuschließen.

(18:07) Anlässlich der jüngsten Entwicklungen hier ein Bild der aktuell existierenden War Suns:ti16

(18:19) Die Abendessenoption wird diskutiert. Nachdem man sich auf Pizza einigen konnte, scheint es nun auf Grund von einem allgemeinen Anflug von Gleichgültigkeit schwierig zu werden, einen adäquaten Lieferanten zu finden. Ich bin gespannt, wie die Verhandlungen verlaufen.

(18:21) „Du stehst da im Weg.“ Offenbar gibt es inzwischen mindestens zwei unmittelbare Aspiranten für Mecatol Rex, die sich nicht über dessen Eigentümerstatus einigen können. Möglicherweise haben wir dort in absehbarer Zeit einen epischen Raumkampf.

(18:31) Aktuelle Nettospielzeit: T+05:34h. Kleines Statusupdate:ti17

(18:37) Mein Imperium sorgt für politische Stabilität: Ich hatte eine Actionkarte, mit der ich meine Strategy Card behalten durfte. Jetzt hab ich weiterhin Nr. 1, Leadership.

(18:43) Hier entstand gerade ein hochinnovatives Produkt: Kuchenpizza. Wer würde die nicht mögen? :D

(18:53) Mecatol Rex under siege!

(18:54) Mecatol Rex ist gefallen.ti18

(19:02) „Darf ich einen Vorschlag machen?“ – „Ja?“ – „Lagere doch vielleicht das Pizzageld nicht zwischen den Ressourcentoken.“ – „Meinst du echt?“ – „Nöö nöö, aber sonst wird das gleich ziemlich unterhaltsam, wenn der Pizzamann da ist und du die Unmengen Kleingeld da raussuchen willst.“

(19:14) Dramatische Entwicklungen: Der galaktische Rat brachte einen Antrag ein, der zur Zerstörung der Einheiten meiner Nachbarin auf Mecatol Rex geführt hätte. Aber natürlich bin ich ein überaus freundlicher und mildtätiger Imperator, der gerne seine 20 Stimmen Einfluss zur Verfügung stellt um die anderen Ratsmitglieder zu überstimmen. Gegen einen Siegpunkt, versteht sich :)

(19:17) Pizza, Pizza in my tummy, me so hungy, me so hungy. – Der Pizzamann ist da. Mahlzeit.

(19:40) Say hello to our new solarian overlord. Hello, Mr. War Sun, Sir!ti19

(19:55) Hier wurden gerade Witze gemacht, dass Außenstehende die vorsichtige Hoffnung geäußert hatten, Anwesende könnten heute zum Kaffee oder zum Abendessen wieder zu Hause sein. Naivlinge!

(19:58) Da hab ich doch glatt vergessen, den Beginn von Runde 5 zu announcen. Hole ich hiermit nach. Ich bitte vielmals um Entschuldigung ob dieser dramatischen Verfehlung.

(20:11) Runde 5 neigt sich dem Ende zu. Ich habe bereits zum zweiten Mal gepasst. Soeben haben auch alle anderen gepasst. Damit ist die Action Phase vorbei und wir gehen hart auf Runde 6 zu.

(20:18) Wir haben gerade einen Konsens gefunden. Die optimale Konfiguration eines Drachen besteht aus zwei Flügeln, zwei Beinen und zwei T-Rex-like Armen. Somit hat er einen stabilen Stand, kann nicht kippeln und wenn man lachen möchte, kann man ihn sein Bett machen lassen.

(20:20) Runde 6 hat soeben begonnen. Ich bin wieder Nr. 1, Leadership :)

(20:23) „Das find ich ja so blöd an der neuen Handelskarte [Trade III Strategy Card, Red.], dass die…“ – „…so selten genommen wird! Ja genau! Früher wurde die viel häufiger genommen. Das war besser! Damals war alles besser!“

(20:32) Aktuell sieht es ganz danach aus, als wenn es in nicht all zu ferner Zukunft zu einem Ende kommen könnte. Es gibt ein Public Objective, welches zwei Siegpunkte bringt und ein Spieler hat bereits 7. Außerdem sind wir inzwischen auch schon nahe an der Failsafe-Objective, die das Spiel sofort beendet. Mal schauen, was sich jetzt noch ergibt. Mehr als noch eine weitere Runde ist allerdings schlagartig unwahrscheinlich geworden.ti20

(20:50) Es wird spannend. Aktuell sind mehrere Spieler nahe am Sieg und irgendeiner davon wird sehr wahrscheinlich am Ende dieser Runde gewonnen haben. Wer weiß, mit viel Glück kommen wir hier alle lebend raus! Es gibt noch Hoffnung für uns!

(20:59) Der galaktische Rat wurde soeben wieder einberufen. Die Ereignisse überschlagen sich aktuell. Mehr dazu gleich.

(21:10) Ende! Zwar nicht gewonnen, aber auch kein so schlechtes Ergebnis. Und zum Schluss noch eine klassische Südafrikastrategie angewandt. Ich bin zufrieden :)

(21:19) Noch ein kurzer Nachtrag zu den letzten Minuten: Es gab die Option eine Fraktion von Mecatol Rex zu entfernen und die Erfüllung des Secret Objective zu verhindern.
Allerdings wollte eine andere Fraktion viel lieber über den galaktischen Rat allen einen Siegpunkt wegnehmen oder allen zwei Siegpunkte geben und somit das Ende weiter hinauszögern oder das Spielende durch den Sieg von mehreren (u.a. mir) herbeizuführen.
Dies habe ich dann durch eine Action Karte verhindert, die diese Fraktion aus der Abstimmung entfernt hat. Mir wurde dann erklärt, dass die eigentliche Strategie hätte sein sollen, dass wir drei, die dann ihre Siegbedingungen erreicht hätten, dann gemeinsam gewonnen hätten. Das war leider ein Trugschluss, denn nur derjenige, der am meisten Punkte gehabt hätte, hätte tatsächlich gewonnen. Ich habe dann aber trotzdem den Antrag unterstützt, der allen zwei Siegpunkte gegeben hat, da dadurch das Spiel dann zu einem Ende kam. Die Alternative wäre nur ein unnötiges Hinauszögern des unvermeidlichen gewesen.

Ich habe hierfür bereits zu einer anderen Gelegenheit den Begriff „Südafrika-Strategie“ geprägt, da ich schon einmal bei einem anderen Spiel (Eldridge Horror) eine solche Situation dadurch aufgelöst habe, anstatt in die Antarktis nach Südafrika zu gehen, was auch hier das Spiel unmittelbar beendet hat.

Das Endergebnis war nun, dass ich mit drei anderen auf einem dritten Platz war. Damit kann ich leben :) Schade ist nur, dass ich am Ende dieser Runde auch meine Siegbedingung erfüllt hätte.

(21:35) Aktuell spielen wir nur noch das lustige Aufräumspiel. Das meiste ist wieder im Kasten. Zum Abschluss hier noch ein letztes Bild:ti21

Damit melde ich mich ab, das Projekt Twilight Imperium 2016 ist abgeschlossen. The flow has left the building. Peace out!