Warehouse 13

Da ich noch nicht genug Serien gleichzeitig gucke, habe ich mich übrigens am Sonntag dazu entschlossen, mit Warehouse 13 anzufangen. Auch wenn ich noch Staffel 6 von 24 und Staffel 4 von Battlestar Galaktika rumliegen und angefangen hab… Da es aber bisher nur eine Staffel ist, die es zu gucken gibt, ist das auch noch nicht wirklich zeitaufwändig und ich bin heute schon fertig :) Zudem fängt die zweite Staffel der Syfy-Eigenproduktion Anfang Juli an.

Ich hatte bisher nur nebenbei davon gehört und wusste nicht genau was mich erwartet. Allerdings muss ich sagen dass es sich durchaus gelohnt hat.

Worum geht es: In den Badlands von South Dakota steht ein riesiges Lagerhaus einer geheimen Organisation, deren Aufgabe es ist, geheimnisvolle Gegenstände einzusammeln und zu schützen. Zwei zu Beginn der ersten Folge vorgestellte Agenten des Secret Service werden von dieser Organisation rekrutiert und stellen den Mittelpunkt der Handlung dar, indem sie in jeder Folge einen Gegenstand aufspüren und sicherstellen. Im Laufe der ersten Staffel entsteht auch noch ein folgenüberspannender Handlungsbogen, welcher in der bisher letzten Folge seinen Höhepunkt findet.

Was etwas abgedreht klingt, erscheint in der Ausführung sehr unterhaltsam. Die Serie hat einen guten Kompromiss zwischen Unterhaltung und Ernsthaftigkeit gefunden und erinnert vom Erzählstil ein klein wenig an Indiana Jones. Sehr gut gefällt mir auch die generelle Besetzung durch zwar eher unbekannte aber durchweg sympatische Schauspieler.

Die Optik ist leider ein klein wenig künstlich geraten. Den Totalen im Warehouse, bei Kamerafahrten über die unzähligen Regalreihen fällt es relativ stark auf, dass die gesamten Ansichten reines CGI sind. Ebenso bei von Zeit zu Zeit verwendeten Zwischensequenzen. Angesichts der Tatsache, dass es sich allerdings um eine TV Produktion mit relativ kleinem Budget handelt, kann und sollte man zu Gunsten des Inhalts über dieses kleine Manko hinwegsehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.