Vortrag von Dijkstra

Ich habe gerade einen sehr angenehm zu lesenden Vortrag von Herrn Dijkstra (einem niederländischen Informatiker) gefunden, den er 1969 zum Thema Programmieren gehalten hat. Insbesondere der 3.-7. Absatz haben mir gut gefallen :)

„Ich bin an einer Technischen Universität angestellt, und das Erziehungsprodukt meines Instituts erhält den Titel des ‚Mathematischen Ingenieurs‘. Ich habe oft beobachtet, daß viele Leute, besonders Amerikaner, zu lachen beginnen, wenn sie diesen Titel hören: er erscheint ihnen als begrifflicher Widerspruch, denn per Definition betrachten sie den Ingenieur als nützlich und den Mathematiker als nutzlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.