Dark side of the Moon

Nun bin ich gerade von Juis Geburtstag zurückgekommen, von dem ich zu Fuß ganz bis nach Hause gegangen bin! Naja, war auch nur etwa 1,09km von hier (laut Google Earth – Fußweg, nicht Luftlinie). Der Weg führte mich zunächst durch die Neubausiedlung und dann eine Straße entlang, die sowohl mit Laternen als auch durch den Mond beleuchtet war.

Dann kam ich allerdings zu unserem Waldweg, der dann doch recht duster war. Huuuu! ;) Ich bin froh, dass mich unterwegs kein Zombie aufgefressen und kein Werwolf angefallen hat – obwohl das hätte durchaus passieren können, sieht man ja ständig in Filmen. Und ich hätte nichtmal ne Silberkugel oder Weihwasser dabei gehabt. Son Mist aber auch!

Fertig

Sooo, nun ist die 3. Klausur auch geschrieben (GPS). Bin mal gespannt, was das wird, sollte eigentlich passen, aber so richtig gut wie bei GP2 ist das heut nich gewesen ;)

Gleich gehts dann endlich wieder nach Hause und dann komm ich hier bis Ende September nicht wieder hin! Juhu! :)