Damals, vor einem Jahr

Heute vor einem Jahr war der denkwürdige Tag, an dem ich meine (damals noch vorläufige) Abinote erhalten hab. Unfassbar, dass das schon so lange her ist.
Schon spannend, dass man damals noch froh war, endlich mit der Schule fertig zu sein und nun etwas neues beginnen zu können – und heute, zwei Semester und mehrere Monate Praktikum später… Nunja, da wär man eigentlich lieber gerne wieder da ;) War irgendwie wesentlich weniger anstrengend, wesentlich unkomplizierter, man konnte sich drauf einstellen, in welchem Rahmen man sich betätigen musste… heute, hier in der Uni kommen jeden Tag neue Überraschungen (und ich hasse Überraschungen ;) )…
Interessant auch, dass ich damals noch nicht wusste, was dann noch alles für Terror auf mich wartete, wenn ich z.B. an den Abi-GoDi/Abi-Entlassung/Abi-Ball (a.k.a. Abi-Kack #1, #2, #3) denke… Mörderhitze, Stress ohne Ende und von einer Veranstaltung zur nächsten Hetzen… Ich war froh als der Tag zuende war ^^
Aber da zeigt sich mal wieder, für was son ein Blog gut ist, man kann hervorragend in alten Errinnerungen herumwühlen. Ich glaub nicht, dass ich sonst den Termin so bewusst wahrgenommen hätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.