…Umweg

Da waren wir gestern Abend in Bremen im Kino um „Shooter“ zu gucken, vorher lecker bei Strikees essen und natürlich zum (gefühlt) 1000x die Spiderman 3 und Fluch der Karibik 3 Trailer gucken ;)

Der Film war ganz gut, wie ich fand, konnte man sich gut angucken, teilweise sehr alberne Ideen, aber doch überzeugend.

Der Rückweg wurde dann etwa kompliziert. Als wir uns der Auffahrt Uphusen-Mahndorf näherten konnte man schon sehen, dass diese von der Polizei gesperrt war. Die Vermutung eines Unfalls wurde schon kurz darauf durch das Radio bestätigt. Ein Gruppe Motorradfahrer war dort zum Teil ins Schleudern geraten, einer tödlich verunglückt.

So kam es dann, dass wir zunächst versuchten über die A27 auf die A1 zu kommen, was aber nach kurzer Überlegung abgebrochen wurde, da ja vermutlich die komplette Autobahn gesperrt sei.

Also wichen wir auf den Weg durch die Stadt aus, sodass wir dann eine Abfahrt weiter, in Bremen-Hemelingen wieder auf die Autobahn kamen. Danach gings dann wie gewohnt nach Hause weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.