„…into the mouth of hell…“

Soo, nun ist es bald soweit, Modellierung will geschrieben werden… Ich bin mal gespannt, was das so gibt. Meinen Zettel hab ich nun fertig, er ist sogar voll, vielleicht hab ich ja etwas groß geschrieben, ich weiss es nicht. Aber alles in allem hab ich die zwei Seiten auf jeden Fall auch gebraucht.

Modellierungszettel

Heute Abend hab ich mir dann lecker ein letztes Mal Chicken Teriyaki gemacht, diesmal sogar stilecht mit China-Reis, allerdings hätte ich mir vielleicht noch irgendne Soße machen sollen. War aber auch so ziemlich lecker, Teriyaki Marinade ist echt toll :)

Chicken Teriyaki

2 Gedanken zu „„…into the mouth of hell…““

  1. obwohl teriyaki eigentlich japanisch ist (von wegen stilecht^^)
    und der japanische wär denn komplett weiß und ohne soße…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.