24 hours left…

Dann gehts ab nach Hause :) Hoffentlich nach einer netten Modellierungsklausur, nicht nach einer blöden ;)

Aber zum heutigen Tag: Nichts ist besser, als nach dem Aufstehen ausgiebig zu duschen und wenn man zurück ins Zimmer kommt „One Night in Bangkok“ von Murray Head im Radio zu hören, ganz tolles Lied, war voll gut :)

Gleich erstmal Nahrungszubereitungs- und -verspeisungsplatten und -behälter reinigen und dann die saubere Pfanne dazu benutzen um ein leckeres Chickentiefkühlgericht zu erzeugen :)

Ansonsten gibt es ECHT nichts neues… ich sitz hier nun seit fast anderthalb Wochen fest, hier passiert echt nix, ich hab mitlerweile die 16. Staffel Simpsos durch, hab dem Südringcenter ne Menge Geld für Nahrung geschenkt (die übrigens zum größten Teil recht lecker war :) ) und ansonsten kann man vielleicht noch das schlechte Wetter beobachten, was mich aber nur minimal betrifft, da ich die Ereignisse wegen derer ich dieses Haus verlassen habe, seitdem ich hier bin, vermutlich an einer Hand abzählen kann… Ich mach das mal eben:

  • Einkaufen im Lidl
  • Einkaufen im Südringcenter
  • GdP Klausur schreiben
  • Mod-Treffen und Kuchen kaufen
  • Einkaufen im Südringcenter
  • Einkaufen im Südringcenter

Okay gut, ich muss meine Hand mit den 6 Fingern nehmen, aber dann gehts… ;)

Im Radio wurde gerade erzählt, dass die Red Hot Chili Peppers mal wieder ne Deutschlandtour machen, nur leider sind die Tickets mal wieder viel zu teuer :/ Genau wie von The Who, wo ich echt gerne hingefahren wäre, aber 60€ is mächtig lächerlich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.