Mal wieder im Notebookcafé

Soo, da sitz ich mal wieder mit Martin im Notebookcafé und chill hier so rum. Bis eben hab ich an meinem tollen „Vorlesungsseiten-und-PDF-Dokumente-auf-Update-check“ Script rumgebastelt, das funktioniert jetzt soweit. Nun muss ich nur noch die Datenbankanbíndung und das Frontend bauen und dann hat das ewige „3-Seiten-manuell-auf-Updates-überprüfen“ ein Ende, was mich ziemlich genervt hat. Sobald das dann läuft gibts ne Website, auf der man die letzten Updates von jeder Seite angezeigt bekommt und außerdem einen RSS-Feed, wo die Updates announced werden.

Heute morgen war mal wieder ne tolle Modellierungsübung, viel zu früh, wie ich immer noch finde, aber nun ja, muss leider sein. Danach gabs Mittagessen (Bin also mal wieder in der Mensa gewesen) und dann spannenden Mathe-Stuff beim Herrn Krause, der mal wieder ziemlich krauses Zeug erzählt hat. Allerdings wars heute mal ein wenig interessant, denn er hat das RSA Cryptosystem mittels der tollen Eulerschen Phi-Funktion erklärt.

Ansonsten gibts eigentlich nix neues, aber ich dachte ich melde mich mal wieder zu Wort, nachdem Robert sich heute schon beschwert hat, dass ich doch mal wieder was schreiben müsste.

2 Gedanken zu „Mal wieder im Notebookcafé“

  1. Oh na klasse ;) Ich hab eh so nich den Plan, was der da alles für spaßige Dinge macht, das entzieht sich irgendwie meiner Auffassung ^^

  2. Mit RSA werdet ihr noch Spaß haben :)
    Durften wir für die Übungsblätter haufenweise ausrechnen, aber in der Klausur kams nich dran >:-(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.