What’s happenin‘?

Schön guten Nabend,

Ich sitze hier grad in unserem Pub und chille so vor mich hin. Sehr cool heute, denn es gab von 19:00 bis 22:00 so einige Getränke für billiger. So kann man ganz gemütlich hier sitzen, chillen, im Netz surfen, was trinken und was sonst noch so passiert ;)

Heute Morgen um 11 hatte ich doch tatsächlich mal wieder eine Vorlesung. In Grundlagen der Programmierung hat ein Unix Guru mal wieder unendlich spannende Dinge über Linux erzählt – nicht ohne vorher nachzufragen, ob er beim letzten Mal zu schnell war oder das anwesende Auditorium gelangweilt habe (Was ihm bejaht wurde).

Seinen langweiligen Vortrag hab ich dann allerdings dafür genutzt, im Netz zu surfen (Nachdem ich mal wieder ne IP zugewiesen kriegte) und mich anderweitig zu beschäftigen. Schliesslich isses im Audimax ja warm, halbwegs bequem und wenn man nich total ungünstig sitzt gibts sogar irgendwie Strom.

Anschliessend waren wir mit 4 Informatikern und 2 Ingenieurinformatikern Mittagessen in der Kantine. Die anderen hatten Chili con Carne und Brot, was das Standardmenü heute war, mich aber zunächst nicht so sehr ansprach, was sich später noch als Vorteil herausstellen sollte, da dir Portionen nicht grad groß waren ;) Ich hatte mich an der Grilltheke mit Pommes und Currywurst versorgt und dann eine leckere Quarkmansche mit Pfirsichen als Nachttisch aquiriert.

Anschliessend waren wir dann in N5.133, um ein X509 Zertifikat zu beantragen. Anschliessend waren wir beim RBM (Rechnerbetreuung Mathematik) um unsere Poolraumzugänge freischalten zu lassen – Ich seh zwar bisher noch keine Notwendigkeit welche zu haben, aber sicherheitshalber is sowas ja nich verkehrt ;) Einer der Leute da fand es im Übrigen ziemlich cool, dass ich OpenVPN verwende um zu meinem Netzwerk zu Hause zu connecten (Zu Recht ;) ).

Heute Nachmittag hab ich dann noch in meiner Wohnung gesessen, Stargate geguckt (meine derzeitige – mangels Internet – Standardbeschäftigung) und mich damit beschäftigt mein Abendessen zu kaufen – natürlich nicht ohne das Toastbrot zu vergessen, also morgen früh wieder keins :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.