Smee again ;)

Hab grad was sehr interessantes geguckt und zwar kam vor kurzem auf dem SciFi Channel zum 40 jährigen Jubiläum von Star Trek eine Dokumentationsreihe („Star Trek – Science vs. Fiction“) zur physikalischen Machbarkeit von den in Star Trek vorkommenden Technologien, moderiert von Prof. Dr. Harald Lesch, demjenigen, der auch die Sendung „Alpha Centauri“ auf BRalpha moderiert. Kann diese Doku sehr empfehlen, zumal er das sehr anschaulich erklärt und z.T. auch sehr lustiges dabei erzählt.

Außerdem hab ich noch ein lustiges Bild wiedergefunden, und zwar einen Zeitungsausschnitt, den ich vor Jahren mal irgendwo im Internet gefunden hab, ich finde das darf nicht verloren gehen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.