Dinge, die man nicht braucht.

Hier präsentiere ich nun Dinge, die man überhaupt nicht braucht. Und das tolle ist: Alle diese Dinge sind mir heute aufgefallen, ich musste also nicht mal lange suchen ;)

  • Montage
  • Montage, an denen es regnet
  • Riesige Parkplätze, über die man im Regen laufen muss, um zu seinem Auto zu kommen
  • Spurrinnen auf der Straße
  • Blöde Absonderlichkeiten, die der Internet Explorer mit standardkonformen HTML/CSS Code macht
  • Mercedes-se, die meinen mitten auf der Umgehungsstraße wenden zu müssen, um in die Ausfahrt für den Gegenverkehr zu fahren, obwohl hinter ihnen 5 Autos sind und es regnet
  • Mittagessen, das keiner mag, weswegen alle heute Salat essen (Naja, 3/4 meiner Abteilung, inkl. mir, zumindestens)
  • Komische Wespen, die meinen ins Büro fliegen zu müssen

Es sei jedem gerne gestattet, diese Liste mit seinen persönlichen Punkten in den Kommentaren zu erweitern ;)

2 Gedanken zu „Dinge, die man nicht braucht.“

  1. Deutsche Läden, in denen man nicht als solche gekennzeichnete englische Tastaturen kaufen kann und dann mühevoll wieder umtauschen fahren muss…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.