„Wacht auf, Verdammte dieser Erde…“

Das hiess es heute morgen mitten in der Nacht (= 07:00 Uhr) für mich seit langem mal wieder! Ich gehöre nämlich seit heute wieder zum arbeitenden Volk ;) Heute war mein erster Tag bei der Elastogran und es war eigentlich ziemlich gut. Außer dass es furchtbar warm war. Im Laufe des Tages zeichnete sich dann auch meine zukünftige Aufgabe ab, die viel mit PHP, MySQL und Oracle zu tun haben wird, bin mal gespannt ;) Ab morgen hab ich dann auch nen tollen Werksausweis mit Foto, heute nur son provisorisches Teil.

Aber man merkt doch, dass man nix mehr gewöhnt ist. Nicht nur, dass man furchtbar müde ist, nein, die Beine tun einem auch weh. Schuld sind die kilometerlangen Wege da. ;) Essen war heute übrigens gut, gab Hähnchenschnitzel mit Bandnudeln und Soße. Mal schaun, was morgen so passiert.

4 Gedanken zu „„Wacht auf, Verdammte dieser Erde…““

  1. Mensch wozu studieren?? lasst uns doch alle beier E-gran arbeiten und uns ein schöns Leben machen :P
    bis dann leutz euer kleiner junger zivi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.