Kabelsalat ist gesund

Heute war Salattag in der Kantine. Wie jeden Donnerstag gab es heute lecker Salat zum selber zusammenbauen. Hierfür gabs eine Schüssel und dann große Behälter mit jeder Menge verschiedener Komponenten zum hinzufügen. Darunter waren u.a. Tomatenscheiben, Gurkenscheiben, Mais, gemischter Salat, Fleisch, Eier und noch so einiges anderes. Außerdem gabs verschiedene Soßen zum drauftun und Brötchen zum nebenbei essen. Zum Nachtisch wieder lecker Joghurt und natürlich ein kostenloses Eis, was es diese Woche gibt, „damit wir alle elastocool bleiben.“ (Steht jedenfalls so auf einem Schild und im Intranet ;) ). Interessant ist auch, was man so für Leute trifft, wenn mans am wenigsten erwartet. So lief mir heute mittag Torben in der Kantine über den Weg, der ist nämlich zur Zeit da im Büro. (Also nicht in der Kantine, bei der Elastogran mein ich)
Dann kommen wir zu den anderen wichtigen Dingen des Tages: Seit heute bin ich glaub ich Student. Steht jedenfalls in dem Brief der heute gekommen ist. Und praktischerweise ist auch gleich ein Studentenausweis-Semesterticket-Kombikartendings da mit drin. Zufälligerweise ist heute auch noch der Brief vom Studentenwerk gekommen, die mir ein Wohnheimmietangebot unterbreiten wollen. Sogar so eins, was ich haben wollte. Praktisch ist auch, dass ich mit meiner Studienbescheinigung morgen zum Personalwesen gehen kann und die dort zwecks meines Praktikumsvertrages abgeben kann.

Gestern Abend war ich mit Henning in Quernheim in Fluch der Karibik 2. Ein sehr guter Film, wie ich feststellen konnte. Was nicht ganz sicher war, denn das Kino war so voll, wie schon lange nicht mehr, so dass mir berechtigte Zweifel kamen überhaupt noch irgendwo sitzen zu können. Aber ging dann doch noch, wenn auch nich so ganz perfekt, zwar ganz aussen neben einer Fast-Bierleiche, aber dafür hinten. Vorher hing man noch bei Henning rum, um sich vom anstrengenden gestrigen Arbeitstag zu erholen, wo ich spannende Sachen gemacht hab, an denen ich heute weitergebastelt hab. Darf natürlich nich sagen was, is schließlich alles Top Secret ;)

2 Gedanken zu „Kabelsalat ist gesund“

  1. Juchu! Flow kommt in den Vogeliusweg! Mein neuer Ausweis ist auch heute gekommen. Komisch, dass der bis zu dir in die Wallachei genauso lange braucht, wie die 0,7 km von der Uni zu mir in die WG…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.