ICQ Probleme?

Offenbar kam es heute zu massiven Problemen mit ICQ sofern man nicht den offiziellen Client („ICQ5“ oder die Vorgängerversionen „ICQ2003“, „ICQ2002“,…) benutzt. Laut WinFuture liegt dies an einer geänderten ICQ Protokollversion, mit der die Libraries der alternativen Client (Miranda, Trillian, gaim, sim,…) nicht zurechtkommen und daher nur zum Server connecten, nicht aber Messages senden oder empfangen können.
Dies lässt sich allerdings beheben, indem man im Falle von Trillian einfach den Client neustartet und dann eine Aktualisierung der Protokoll Library vornimmt oder im Falle von Miranda indem man sich die neue Version des Protokolls herunterlädt und in das „plugins“ Unterverzeichnis seiner Miranda Installation kopiert. (meist C:\Programme\Miranda IM\plugins).

Schon schlimm, wie sehr man darauf angewiesen ist.. ;)

3 Gedanken zu „ICQ Probleme?“

  1. das erklärt einiges… ich dachte schon mein inetanbindung wäre kaputt.
    bei mir gehts jetzt wieder, ganz ohne neustart oder update. es besteht also noch hoffnung für dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.