Melle hat den Bogen raus

Heute verleihe ich einen Preis. Und zwar geht die akustische Beleidigung der Woche an die Leute, die die Homepage der Stadt Melle verbrochen haben, auf die David mich heute aufmerksam gemacht hat. Ich weiss nicht, ob die Leute einfach nur ihren Sinn für Ästhetik zu Hause vergessen haben oder ob noch Geld für ein Multimedia Intro da war, das dringend weg musste – aber das rechtfertigt nicht das hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.