Ma n paar Neuheiten :)

Hab hier mal n bischen an meinem Blog rumgebastelt und daher gibts jetzt ein paar Neuheiten. Zuerstmal habe ich jetzt ein Gästebuch, in das ihr ruhig auch was reinschreiben dürft ;) Ausserdem werden in der Sidebar jetzt zufällig Zitate angezeigt, die ich in der Schule gesammelt hab. Ansonsten gibts noch ein paar Kleinigkeiten, z.B. dass ich die Newsfeeds jetzt ordentlich gemacht hab, man kann die jetzt über die entsprechenden Links in der Sidebar aufrufen.

Jetzt mal zu ein paar coolen Links: Ich hab eben ein nettes Tool gefunden, mit dem man den Monitor in den Standby Modus schicken kann. Ihr werdet euch nun sicher fragen: Wofür braucht man das?? Naja, wenn man – so wie ich – den Rechner den ganzen Tag anlässt, dann läuft auch der Monitor den ganzen Tag. Aber das stört z.B. beim Schlafen, also muss man ihn ausschalten. Aber das wiederrum ist auch blöd, wenn im Monitor ein USB Hub integriert ist, an dem die Maus hängt und manchmal einfach nicht wieder erkannt wird. Ausserdem disconnected jedesmal mein iPod ;) Daher nun dieses Programm – Klick drauf und Bildschirm ist im Standby. Mausbewegung reicht und das Bild ist wieder da.

Danke übrigens an Martin, der mir netterweise diese coole Sopranos Schriftart geschickt hat, die ich da oben im Header verwendet hab :) (Der ist auch neu, btw.)

Zum Abschluss noch ein nettes Flash Movie ;)

Mittendrin statt nur dabei ;)

So, da bin ich wieder zurück von einem erlebnisreichen Wochenende in Marburg, um die Erkenntnis reicher, das japanesische Autos die Eigenschaft haben, sich selbst aufzulösen und die Deutsche Bundesbahn manchmal doch zu was gut ist ;)
Alles in allem war es aber trotzdem sehr cool!!
Wer im Übrigen sich sorgen um den Geisteszutand seines Kuscheltieres macht, sollte mal über eine Therapie für seinen kleinen flauschigen Liebling nachdenken ;)

Plüschmikroben

Heute ist meine Thinkgeek Bestellung angekommen :) Neben ein paar coolen T-Shirts habe ich auch eine tolle Plüschmikrobe bestellt, die da auf den Bildern an der Seite zu sehen ist. Und zwar ist das ein Grippevirus in 1.000.000 facher Vergrößereung, der jetzt auf dem Regal neben meinem Monitor sitzt und mich anguckt ;)
Interessanterweise hab ich festgestellt, das diese coolen Mikroben auch in Deutschland bestellbar sind und zwar hier.

Noch was: Wenn man wen bestehlen will, dann bestiehlt man besser nicht eine verarmte, schlecht gemanagete Regierungseinrichtung, sondern lieber Mariah Carey.