Kapputte LKWs und nicht anwesende LKWs


Am Freitag war ich in Osna und sollte den Abtransport von Sachen koordinieren (Koordinieren ist ne tolle Sache :) ), nur leider kam der Transportmann zwei Stunden zu spät und so hatte ich zeit herumzustehen, zur Bank zu gehen, Geld zu holen und neue Parkscheine zu kaufen. Dank der lieben Stadt Osnabrück kostete eine Stunde auch lediglich 2€!! Total günstig! Von Zeit zu Zeit fuhren auch sehr spannende Autos durch die Straße, z.B. dieser Tieflader mit einem Bagger drauf, der dann von dem Laster runterfuhr und da was gemacht hatte, weil die Straße, in der ich stand, war einseitig gesperrt und der Bagger hat die tiefen Löcher noch tiefer gemacht.
Während ich wartete, hab ich dann einen netten LKW Fahrer getroffen, der auf dieser Straße eine Panne hatte, ihm war nämlich der Hydraulikschlauch von seiner Heckklappe geplatzt und deshalb musste er auf den LKW Reparierdienst warten.
Irgendwann kam dann auch Frank, der LKW Fahrer, der mit mir und einem anderen die Sachen in seinen Transportwaren geladen hat. So konnte ich dann nach einigen Stunden wieder nach Hause fahren ;)